Pasta

Was diese Bandnudeln alle gemein haben, ist ihre Struktur: Gerade, wenn sie frisch zubereitet werden, haben Tagliatelle, Taglierini, Fettucine, Papardelle und Co. eine rauhe und poröse Beschaffenheit. „Diese Konsistenz und die große Oberfläche der flachen Pasta sind optimal geeignet für dicke Saucen. Die Sauce bleibt so an der Pasta kleben. Aromatische Ragouts mit Rind, Schwein oder Kalbsfleisch sind ein wahrer Genuss zu Tagliatelle. Aber auch kräftige Gemüse-Saucen und Sugos passen zu der langen Pasta“


  • Tagliatelle

    mit Ragu

  • Pappardelle

    mit gegrilltem Gemüse und Scampit

  • Taglierini

    mit Trüffelrahm

  • Fettucine

    mit grünem Pesto


Kontaktieren Sie uns!